Warum die Evangelien historisch glaubwürdig sind

Warum die Evangelien historisch glaubwürdig sind | Prof. Stefan Gustavsson

© SG Wort und Wissen; Thumbnail: Photo by Mikael Kristenson on Unsplash

Stichhaltig entkräftet Stefan Gustavsson vier oft vorgebrachte Einwände dagegen, dass die Evangelien historisch glaubwürdig sind. Gehalten wurde der rund 50-minütige Vortrag im Rahmen der Jahrestagung 2021 der Studiengemeinschaft (SG) Wort und Wissen.

Prof. Stefan Gustavsson ist Direktor von Apologia (des Center för Kristet Apologetik, Zentrum für christliche Apologetik) in Stockholm und gründete die Schwedische Evangelische Allianz, deren erster Generalsekretär er auch wurde. Weiterhin ist er Professor an der Gimlekollen School of Journalism and Communication in Kristiansand, Norwegen.

Veröffentlichungen: Kein Grund zur Skepsis! (Neufeld-Verlag 2018), Hat Jesus von Nazareth existiert? (Neufeld-Verlag 2018)

Aufnahme in die Mediathek von Frohe Botschaft für Deutschland mit freundlicher Erlaubnis von Dr. Reinhard Junker, Geschäftsführer SG Wort und Wissen

Nach oben